Trilateraler Dialog – worum es da eigentlich geht

Seit über 30 Jahren bestehen intensive ökumenische Kontakte und Beziehungen zwischen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und 16 Kirchen unterschiedlicher Bekenntnisse in verschiedenen Teilen unserer Welt. Zahlreiche bilaterale Kontakte und Begegnungen haben diese Beziehungen in den vergangenen Jahrzehnten gefestigt – meist zu aktuellen Themen aus Kirchen und Gesellschaft. Verschiedene Partnerschaftskonsultationen und Jugendaustauschprogramme fanden auch schon multilateral statt.

Verschiedentlich war auch bereits der Wunsch nach einer trilateralen Begegnung zwischen ghanaischen, koreanischen und deutschen Protestant*innen geäußert worden – nachdem die Partnerschaften zu beiden Partnerkirchen seitens der EKHN in der ehemaligen Propstei Rhein-Main ihren Schwerpunkt hatten. Dem wurde mit dem laufenden Trialog, der nun mit dem letzten Treffen in Korea endet, Rechnung getragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s